Frau ohne Hund

Seit Jahren wün­sche ich mir einen Hund. Und end­lich möchte ich mir diesen lang er­sehnten Wunsch er­füllen, der Traum vom ei­genen Hund soll wahr werden. Die Rasse steht schon fest, ich möchte einen Flat Coated Re­triever vom Züchter. Mir ist wichtig, dass es ein Hund von einem DRC-/VDH–Züchter wird, denn ich un­ter­stütze den Ge­danken einer kon­trol­lierten Zucht ge­sunder und we­sens­fester Hunde. Doch vor dem hof­fent­lich mög­li­chen Einzug des Welpen sind noch ei­nige Dinge zu klären. Wird mein Ver­mieter die Hun­de­hal­tung in unser Stadt­woh­nung er­lauben? Wie wird mein Freun­des­kreis rea­gieren? Be­komme ich Un­ter­stüt­zung, falls ich mal krank werde oder in Ur­laub fahren möchte? Mein Freund mag Hunde, er freut sich ebenso wie ich. Er ar­beitet Voll­zeit, ich halb­tags. Werde ich einen Züchter finden, der im Sommer, idea­ler­weise Mitte Juli, schwarze Flat-Coated-Retriever-Welpen ab­zu­geben hat? Nur im Sommer, kon­kret vom 7. Juli bis zum 15. Sep­tember, habe ich die Mög­lich­keit meinen Jah­res­ur­laub am Stück zu nehmen, davor und da­nach habe ich Ur­laubs­sperre. Und ich möchte die ersten Wo­chen immer zu Hause sein, wenn der kleine Welpe kommt. Viele Hürden, hof­fent­lich stellt sich keine als un­über­wind­lich heraus.

Tags: · · ·


Mitbellen

Current day month ye@r *