Kein Mischling

Sno­opys ele­gante Er­schei­nung ist häufig An­lass für Lob und Be­geis­te­rung, oft werden wir je­doch ge­fragt, was für ein Mix Snoopy denn sei, er sei ja äu­ßerst gut ge­lungen. Die we­nigsten Leute kennen Flats, der ein oder an­dere denkt an einen La­brador– und/oder Setter-Mix. Man­chen Men­schen ist es pein­lich, einen rein­ras­sigen Hund vor ihren Hal­tern als Misch­ling be­zeichnet zu haben, wir sind da je­doch ent­spannt. Flats sind nicht allzu ver­breitet und nicht jeder kann jede Rasse kennen. Viel­mehr freuen wir uns dar­über, dass Snoopy so oft für sein freund­li­ches Wesen und seine Er­schei­nung ge­lobt wird.
In un­serer Hun­de­schule ist nun ein Hund, der eben­falls kein Misch­ling ist. Auch kein Labbi, ob­wohl die meisten ihn dafür halten. Der „schmale Labbi“ ist näm­lich ein Ca de Bes­tiar, auch als Perro de pastor mal­lor­quín eher un­be­kannt. Bis ges­tern hatten wir von dieser Rasse auch noch nichts ge­sehen oder ge­hört, je­den­falls sind diese Hunde vom Wesen her keine Re­triever, egal wie­viel Ähn­lich­keit sie im Aus­sehen mit Labbis haben. (Für die Halter haben sie über­haupt keine!)
Je­den­falls haben wir uns ges­tern auch an­ge­messen bla­miert, als wir den schönen „Labbi“ lobten. Aus­glei­chende Ge­rech­tig­keit würde ich sagen…

Achja, hier kann sich jeder seine ei­gene Mei­nung bilden: Ca de Bes­tiar (Bildersuche)

Tags: · · ·


Wuff »

  1. 1

    Wuff0815 hat gebellt:

    Sonntag, 30. März 2014 um 19:47

    Hört sich an wie ein Gegner aus einem be­kannten ja­pa­ni­schen Konsolen-Rollenspiel :)

Kommentare als RSS · TrackBack URI

Mitbellen

Current day month ye@r *