Namensfrage die Zweite

Nun ist es ja so, dass ein Hund einen of­fi­zi­ellen Namen braucht, also den, der auf den Pa­pieren ein­ge­tragen wird. Dabei be­ginnen diese Namen immer mit dem An­fangs­buch­staben des Wurfs, in un­serem Fall mit einem A, da es sich um den ersten Wurf der Züch­terin han­delt. Da ich es schöner finde, wenn der Ruf­name auch im of­fi­zi­ellen Namen auf­taucht, unser Hund aber nicht un­be­dingt einen Namen mit A be­kommen soll, wird er nun ein Ad­jektiv vor dem Namen be­kommen. Auch hier stehen wieder meh­rere zur Aus­wahl und wieder darf ab­ge­stimmt werden. Da nicht jedes Ad­jektiv jedem ge­läufig ist, schreibe ich je­weils die Über­set­zung dazu. Achja, es ist durchaus üb­lich, dass der Name etwas dick auf­ge­tragen wirkt. :mrgreen:

Diese Um­frage ist be­endet! Um­fra­ge­zeit­raum:
start_date 11/06/2013 08:47:47
end_date 01/08/2013 23:59:59
Bellauswertung:
Wel­ches Ad­jektiv — es muss mit A be­ginnen — soll unser Flat erhalten?



Tags: · ·


4x Wuff »

  1. 1

    honeybee hat gebellt:

    Mittwoch, 12. Juni 2013 um 23:06

    Muss die Ent­schei­dung denn di­rekt nach Er­halt er­folgen? Ich finde es halt sehr schade, denn am Besten kannst es ja ent­scheiden wenn du weißt wie der Hund sich ent­wi­ckelt. ;)

  2. 2

    Citysheep hat gebellt:

    Donnerstag, 13. Juni 2013 um 15:24

    Der Name wird in den Pa­pieren ein­ge­tragen. Aber man lernt seinen Welpen ja schon vorher kennen. Das Pro­blem wird dann nur sein, dass ich da nicht mehr weg­will und ich mich in Ka­rins Wohn­zimmer fest­ketten muss. :mrgreen:

  3. 3

    Pandora hat gebellt:

    Donnerstag, 13. Juni 2013 um 19:49

    hab mir jetzt auch zwei über­legt… aber muss man das ma­chen??? ich mein, der hund hat doch einen namen. wenn dann würd ich mich mit den an­deren welpen be­sit­zern ab­spre­chen, nicht das es den ein oder an­dern dann dop­pelt gibt. ama­zing und ado­rable würden si­cher die meisten nehmen. des­halb würd ich grade die nicht nehmen.

  4. 4

    Citysheep hat gebellt:

    Freitag, 14. Juni 2013 um 12:55

    Einer der Welpen bleibt bei der Züch­terin, da kenne ich den Namen be­reits. Bleiben außer mir noch zwei an­dere. Ich denke, die Ge­fahr der Dop­pel­be­le­gung ist aus­ge­spro­chen gering.

Kommentare als RSS · TrackBack URI

Mitbellen

Current day month ye@r *