Nähen für den Hund

Habe ich er­wähnt, dass unser zu­künf­tiger Flat der be­stan­ge­zo­genste Hund dies­seits und jen­seits des Äqua­tors sein wird? Wenn das so weiter geht, mache ich noch ein Ge­schäft auf. Je­den­falls habe ich ei­nige neue Hals­bänder her­ge­stellt und ei­nige wei­tere sind in Pla­nung. Schließ­lich war ich ges­tern auf der Crea­tiva und Ca­ro­line (Cuddys Frau­chen) hat mir eine Be­zugs­quelle für Flat-Coated-Retriever-Borten ge­nannt. Alles in allem gute Vor­aus­setzngen für eine neue Kol­lek­tion. :mrgreen:

halsbaender

Mein Le­cker­li­beutel ist fast fertig, aber nicht wirk­lich funk­tional. Der Stoff ist so fest, dass sich der Beutel nicht richtig zu­ziehen lässt. Aber ich habe ja noch we­nigs­tens vier Mo­nate Zeit um einen neuen Beutel her­zu­stellen. Au­ßerdem habe ich schon ein paar neue Ideen für den Beutel…

Meine Au­to­decke ist eben­falls fast fertig, richtig gut ge­fällt sie mir nicht. Sie war auch durch die Größe und den di­cken Stoff echt blöd zu nähen. Von dem Kat­zen­netz mal ganz zu schweigen.

Auch mein Lauf­gurt ist ein­ge­troffen. Ei­gent­lich ist es Quatsch, so früh einen Lauf­gurt mit in­te­grierter Hun­de­leine zu kaufen, aber mein alter Lauf­gurt ist ka­putt­ge­gangen (das war so ein Ding von Tchibo), ab­ge­sehen davon hat mein neues Smart­phone nicht rein­ge­passt. Und bevor ich nun 15 — 25 € für einen Über­gangs­gurt aus­gebe habe ich eben schonmal einen Hun­de­lein­en­gurt er­worben (und zwar diesen) und die Hun­de­leine vor­läufig ab­mon­tiert. Bevor das Woll­knäuel ein Jahr als ist, ist an Laufen mit Hund eh noch nicht zu denken. Nun nähe ich die Fla­schen­halter des alten Gurtes um, so dass ich sie am neuen Gurt be­fes­tigen kann und mache noch eine maß­ge­schnei­derte Ta­sche für mein Handy. Fla­schen­halter und Han­dy­ta­sche werden ab­nehmbar sein, so dass im Falle eines neuen Mo­bil­te­le­fons ein­fach eine neue Ta­sche an­ge­bracht werden kann. Naja, und so­lange mein zu­künf­tiger Hund noch nicht mit­laufen kann, nutze ich den Gurt eben ohne Leine. Ganz ein­fach. ;)

Von der Sache mit dem Hun­de­ba­de­mantel habe ich Ab­stand ge­nommen, ge­eig­neter Stoff in ent­spre­chender Menge ist deut­lich teurer als der fertig ge­kaufte Ba­de­mantel (Promo-Link).

Tags: · · · · · · · ·

2x Wuff »