Nein!

Ich fasse es nicht! In 99,9% der Fälle trage ich eine Ka­mera mit mir herum und sei es auch nur mein Handy. Heute, bei un­serem 19-Uhr-Spaziergang nicht. Und was macht Snoopy? Er fährt Skateboard!

Er ist nicht nur ver­se­hent­lich drauf­ge­treten und ein Stück ge­rollt, das war nur der Ein­stieg. Da­nach brauchte man das Board nur ein Stück zum Rollen zu bringen und er stellte seine Vor­der­pfoten darauf und schob es mit den Hin­ter­pfoten an. Einmal hat er sogar mit einer Vor­der­pfote Schwung ge­holt. Alle Be­tei­ligten waren hellauf be­geis­tert und feu­erten Snoopy mit ihren Aus­rufen und dem La­chen noch an, so dass er es immer wieder pro­bierte. Ähn­lich span­nend wie das Fahren selber waren für Snoopy aber seine Ver­suche, Brett und Rollen an­zu­knab­bern. Die Be­sit­zerin des Skate­boards will die Tage ein altes Board mit zur 19-Uhr-Runde bringen. Dann habe ich hof­fent­lich eine Ka­mera dabei! Und Snoopy Lust auf’s Skateboardfahren.

Tags: ·

Wuff »