Welpensicher Teil 2

Nachdem un­sere wö­chent­liche „Sams­tags­auf­gabe“ letzte Woche so toll ge­klappt hat und ich noch da­nach hoch­mo­ti­viert wei­ter­ge­räumt habe, bin ich vom dies­wö­chigen Er­gebnis ir­gendwie ent­täuscht. OK, wir haben nun einen Platz für das Guitar-Hero-Schlagzeug ge­funden, so dass dieses nicht mehr un­mo­ti­viert im Wohn­zimmer rum­steht, aber an­sonsten kann man auf den ersten Blick kaum einen Un­ter­schied er­kennen. Wenn man genau hin­schaut stellt man schon fest, dass das ein oder an­dere Spiel seinem Platz räumen musste und auch von einem (für mich) be­trächt­li­chen An­teil meiner Peanuts-Bücher-Sammlung habe ich mich ge­trennt (und das hat echt ge­schmerzt!), aber ir­gendwie haben diese Opfer nicht den er­hofften WOW-Effekt ge­bracht.
Einen Teil der Schuld tragen si­cher die un­or­dent­lich ge­sta­pelten Koch­bü­cher auf dem obersten Re­gal­boden, die ich in nächster Zeit peu à peu durch­sehen und di­gi­ta­li­sieren werde, um sie dann ent­weder an In­ter­es­senten zu ver­schenken oder einem öf­fent­li­chen Bü­cher­schrank bzw. einer Givebox zuzuführen.

Tags: · ·


Mitbellen

Current day month ye@r *